Das Medizinrad, die vier Winde:                             Begegnungen mit Tieren, Pflanzen und dir selbst

13. - 19. Juni 2022

 

Das Leben verläuft in Kreisläufen, wie dem Tages-, dem Jahres- oder auch deinem eigenen Lebenskreis, auch in den Gezeiten oder dem weiblichen Zyklus zeigen sich ewig wiederkehrende Energien. Schon lange haben das verschiedenste Völker der Erde erkannt und Methoden wie das Medizinrad entwickelt, mit dem die Qualitäten der Himmelsrichtungen, Elemente und Jahreszeiten in das Leben integriert werden. Welch Säule des Vertrauens, der Hoffnung, Heilung und Kraft!

 

Im Medizinrad werden Tiere und Pflanzen diesen uralten Kreisläufen zugeordnet und helfen dir, dein Leben zu spiegeln und neue Wege zu finden. Deine Begleiter, die du schon kennst oder hier noch finden wirst. Wenn du immer wieder aus neuer Perspektive auf deine Ängste, Sehnsüchte, Liebe, Projekte, Beziehungen, Wurzeln oder Lebensphasen schaust, bekommst du neue Einblicke in dein Seelenleben, es können sich neue Türen öffnen und Blicke auf ferne Horizonte auftun. Wölfe, Adler und Hirsche laden dich ein innezuhalten, Veränderungen willkommen zu heißen, neue Schritte zu gehen, lebendiger zu werden.

 

Menschen wandern auf unterschiedlichsten Wegen durch das Medizinrad: Manche verharren lange Zeit an einem Ort und wechseln nur selten die Perspektive, andere umrunden das Rad mehrfach in ihrem Leben und gesunden so Schicht um Schicht. Sie begegnen dabei unterschiedlichen Tieren, Pflanzen oder Steinen - lassen sich von ihnen berühren, leiten.

 

Wenn ihr mögt, lest hier einen kurzen Auszug aus dem Buch "Das Medizinrad", in dem Sun Bear mit uns Inhalte seiner Visionen teilt. Am Ende ein Beispiel für ein Medizinrad, in verschiedenen Völkern gab es unterschiedliche Ausprägungen davon.

 

Wir sind gemeinsam in der Lausitz, einem Traumland, voller einsamer Landschaften. Wölfe, Adler, Schlangen, Otter, Biber, Hirsche, Kraniche, Störche und viele Tiere mehr gibt es dort. Mächtige Eichen, seltene Kräuter, Kiefernheide, Seen, endlose Teichgebiete und eiszeitliche Sanddünen – wir kennen die guten Stellen.

 

In einer Woche intensiver Gemeinschaft und Verbundenheit wollen wir mit euch innehalten, dem Wesen der Tiere nachspüren, sie beobachten und ihre Spuren lesen. Du wirst dich auf die Suche nach deinen Krafttieren begeben und die Beziehung zu ihnen intensivieren. Du wirst Antworten erhalten auf elementare Fragen und beginnen zu lernen, mit ihnen umzugehen. Wir hören was uns die Pflanzen zu sagen haben, werden unser Seelenleben erforschen und uns dem Fluss des eigenen Lebens hingeben. Medizinwanderungen, Schamanische Reisen, gemeinsam Trommeln am Feuer. Die Essenz deiner Tiere wirst du symbolisch darstellen, vielleicht nur als ein paar Punkte oder Linien. Es ist nicht Kunst, sondern ein weiteres Kennenlernen, ein Intensivieren deiner Beziehung zu diesem Tier. Am Ende hast du zu deinem eigenen Medizinrad gefunden und es gestaltet, deine Lebensmedizin, die dich von nun an begleiten wird.

 

Inhalte sind:

 

·         Einführung in Kreisläufe des Lebens

 

·         Einführung in das Medizinrad

 

·         Suchen, kommunizieren, verbinden mit Krafttieren,

 

·         Naturverbindung, Natur als Spiegel des eigenen Lebens

 

·         Arbeiten mit dem Medizinrad - Bearbeiten persönlicher Themen im Dialog mit der Natur

 

·         Gestalten des eigenen Medizinrades

 

 

 

Zur Anmeldung hier:

 

https://naturabenteuer-niederrhein.de/medizinrad/